AGB

Allgemeinen Geschäftsbedingungen



1. Anwendbarkeit
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Kunden und der iab24 GmbH ("IAB24"). Diese AGB gelten auch für alle zukünftigen Dienstleistungen der iab24 ("Dienstleistungen"), selbst wenn die AGB nicht nochmals gesondert vereinbart werden. Sie finden insoweit in ihrer jeweils aktuellen Fassung Anwendung. iab24 behält sich vor, diese AGB je-derzeit zu ändern.

2. Leistungen von iab24
IAB24 erbringt sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Dienstleistungen. Das aktuelle Dienstleistungsangebot ist auf der Webseite von iab24 publiziert. Für sämtliche Dienstleistungen gelten die jeweils auf der Webseite von iab24 einzusehenden Konditionen. Um die Dienstleistungen nutzen zu können, benötigt der Kunde ein internetfähiges Computersystem oder Mobiltelefon, sowie sonstige geeignete Programme von Dritten (insbesondere Webbrowser). Der Zugang zur Nutzung der Dienstleistungen setzt eine Online-Anmeldung auf der Webseite von iab24 voraus. Der Kunde braucht dafür eine E-Mail-Adresse und ein von ihm selbst gewähltes Passwort. Aufgrund von Störungen der Kommunikationsnetze, Wartungsarbeiten oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von iab24 liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter etc.), kann der Zugang zu den Dienstleistungen vorübergehend beeinträchtigt oder unterbrochen sein. iab24 garantiert weder den ununterbrochenen Zugang noch die ununterbrochene Nutzungsmöglichkeit der Dienstleistungen. iab24 ist berechtigt, die von ihr angebotenen Dienstleistungen jederzeit zu überarbeiten, zu verändern oder ganz oder teilweise einzustellen. Bei Einstellung von wesentlichen Dienstleistungen oder von technischen Funktionen der Dienstleistungen informiert IAB24 den Kunden rechtzeitig. In diesem Fall steht dem Kunden das Recht zu, den Vertrag ausserordentlich zu kündigen. Das Recht zur ausserordentlichen Kündigung kann der Kunde innerhalb von 30 Tagen seit Erhalt der Mitteilung gemäss Ziff. 4 AGB ausüben. Reagiert der Kunde nicht innert Frist, gilt die Einstellung der Dienstleistung als stillschweigend genehmigt. Zur Vertragserfüllung ist iab24 ermächtigt, Dritte beizuziehen.

3. Preise, Zahlungsbedingungen, Verrechnung
Die aktuell gültigen Preise werden auf der Webseite von iab24 veröffentlicht. Die Preise verstehen sich, falls nicht ausdrücklich anders vereinbart, netto in Schweizer Franken exkl. Mehrwertsteuer. iab24 behält sich das Recht vor, geltende Preise für kostenlose Dienstleistungen jederzeit bzw. geltende Preise für kostenpflichtige Dienstleistungen auf Ende der Vertragslaufzeit anzupassen. Preisänderungen werden dem Kunden mindestens 30 Tage vor dem Inkrafttreten angekündigt. Der Kunde kann in diesem Fall innert 30 Tagen seit Erhalt der Mitteilung den Vertrag innert 30 Tagen gemäss Ziff. 4 AGB kündigen. Ansonsten gilt die Vertragsänderung als stillschweigend genehmigt. Rechnungen sind innert 30 Tagen ab Rechnungsdatum netto zahlbar. Bei Zahlungsverzug des Kunden ist iab24 berechtigt, die Dienstleistungen ohne Mitteilung einzustellen oder zu sperren und dem Kunden zusätzlich zum Verzugszins von 5% Mahngebühren von CHF 20.– pro Mahnung zu verrechnen.

4. Kündigung, Verlängerung
Dem Kunden steht das Recht zu, die kostenlosen Dienstleistungen jederzeit mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Die Kündigung der kostenlosen Dienstleistungen erfolgt über den Link im Kundenbereich der Webseite von iab24 oder über das Supportformular. Die Kündigung der kostenpflichtigen Dienstleistungen ist mit einer Frist von 30 Tagen auf Ende einer Vertragslaufzeit möglich. Sie ist nur dann wirksam, wenn sie schriftlich (per Brief, Fax oder E-Mail), über den Link im Kundenbereich der Webseite von iab24 oder über das Supportformular erfolgt. Die Kündigung ist zu richten an:
Per Post: iab24 GmbH Stationsstrasse 5 CH-8545 Rickenbach Sulz

Per E-Mail:
info@iab24.ch (mit Betreff "Kündigung")

Die Vertragslaufzeit für die kostenpflichtigen Dienstleistungen beträgt 1, 3, 6 oder 1 Jahr. Der Vertrag verlängert sich nach Ablauf der Vertragslaufzeit automatisch um dieselbe Dauer des Vertrages, sofern der Kunde den Vertrag nicht schriftlich unter Einhaltung der Kündigungsfrist ordentlich gemäss Ziff. 4 AGB kündigt.

5. Pflichten des Kunden
Der Kunde verpflichtet sich, bei der Online-Anmeldung seine persönlichen Daten (wie Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) vollständig und richtig anzugeben. Der Kunde hat stets für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit seiner bei iab24 hinterlegten Daten zu sorgen und sie im Kundenbereich der Webseite zu aktualisieren. Der Kunde trägt die alleinige Verantwortung für seine Inhalte. Der Kunde verpflichtet sich, keine rechtswidrigen oder obszönen Inhalte (insbesondere Gewaltdarstellungen, Pornografie, Diskriminierungen, Aufrufe zu Gewalt oder zu Straftaten, Glücksspiele, Verletzung von Urheberrechten, Markenrechten und anderen Immaterialgüterrechten, Persönlichkeitsverletzungen etc.) zu veröffentlichen. Bei Zuwider-handlung behält sich iab24 das Recht vor, ohne Vorwarnung und Begründung vom Kunden veröffentlichte Inhalte von der Webseite von iab24 zu löschen. Zudem behält iab24 sich vor, den Kunden entschädigungslos von der Nutzung der Dienstleistungen auszuschliessen. Eine Rückvergütung pro rata von bereits bezahlten Dienst-leistungen ist ausgeschlossen. Der Kunde verpflichtet sich, iab24 von jeglicher Haftung sowie von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen schadlos zu halten, die sich insbesondere aus Schäden wegen Ehrverletzung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, des Ausfalls der Dienstleistungen, einem Verstoss gegen diese AGB, wegen der Verletzung von Immaterialgüterrechten oder sonstiger Rechte ergeben.

6. Haftung von iab24
iab24 GmbH erbringt ihre Dienstleistungen sorgfältig und fachgerecht. Allfällige Schaden-ersatzansprüche gegen iab24, insbesondere wegen Unmöglichkeit der Leistungen, für direkte wie indirekte Schäden, Mangelfolgeschäden (Verlust von Einnahmen, Einsparungspotenzial, Konventionalstrafen etc.) sowie für Schäden Dritter, sind ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt. iab24 übernimmt insbesondere keine Haftung für Schäden, die dem Kunden wegen Datenverlust oder der Unmöglichkeit entstehen, Zugang zum Internet zu erhalten oder Informationen zu senden oder zu empfangen. iab24 gewährleistet nicht den jederzeitigen ordnungsgemässen Betrieb bzw. die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit der Dienstleistungen. Die Haftung von iab24 für allfällige Betriebsunterbrüche und/oder technische Störungen und deren Auswirkungen ist ausgeschlossen. Zudem haftet iab24 nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von personenbezogenen und anderen Daten des Kunden.

7. Datenschutz
iab24 verpflichtet sich zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen. iab24 ist berechtigt, personenbezogene Daten des Kunden, soweit dies zum Vertragsschluss und zur Vertragsabwicklung notwendig ist, zu erheben, zu verarbeiten und zu verwerten. Die Daten des Kunden werden von iab24 nicht an Dritte weiter-gegeben.

8. Geistiges Eigentum
iab24 ist und verbleibt alleinige Rechtsinhaberin sämtlicher Rechte an der Webseite von iab24 sowie an den Inhalten. Die Nutzung der Webseite von iab24 und der darin enthaltenen Inhalten, Materialien sowie Marken- und Firmennamen ist aus-schliesslich zu den in diesen AGB genannten Zwecken zulässig.

9. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam bzw. nichtig sein oder wer-den, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame bzw. nichtige Bestimmung ist durch eine Bestimmung zu ersetzen, die in gesetzlich zulässiger Weise dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung sowie dem Willen der Vertragsparteien am nächsten kommt. Entsprechendes gilt, soweit die AGB lückenhaft sein sollten. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des schweizerischen Obligationenrechts.

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Die vorliegenden AGB unterstehen schweizerischem materiellem Recht unter Ausschluss des internationalen Kollisionsrechts. Ausschliesslicher Gerichtsstand und Erfüllungsort ist am Sitz der iab24. Vorbehalten bleiben abweichende zwingende Gerichtsstände des Bundesrechts.